Category Archives: persönlich

In eigener Sache: Frühjahrsputz!

Moin! Ein neues Jahr, immer gern genommene Ausrede, um endlich mal auszumisten. Ich schieb das ja schon etwas länger vor mir her, aber hab mich jetzt mal daran gemacht eine Liste zusammenzustellen, von Dingen, die ich tatsächlich nicht mehr brauche. Es gilt das Prinzip, ich veröffentliche hier das Google Doc, das ich sukzessive mit Dingen/Krempel/alter… Read More »

Roadtrip USA 2015

Das Highlight dieses Jahres. Der Roadtrip von Seattle über die Olympic Mountains nach San Francisco. Kurzer Aufenthalt im Silicon Valley und dann noch ein kleiner Abstecher in den Yosemite National Park. Diese ganzen Eindrücke und Impressionen sind schwer in Worte zu fassen. Natürlich will ich irgendwann noch einmal etwas ausführlicher darüber bloggen, aber wann und… Read More »

Ich und meine Fahrräder

Moin! Heute gehts mal nicht um Technisches, Serien, Filme oder den anstehenden Urlaub (Yeeahaaaw!) sondern um eine „alte“ Leidenschaft von mir: Fahrräder! Aber was heißt schon „Leidenschaft“? Keine Ahnung, ich bin irgendwie mit Fahrrädern groß geworden, hatte aber nie eine wirklich „emotionale“ Beziehung zu ihnen. Ich komm ja aus dem Emsland. Das Emsland ist bekanntermaßen… Read More »

Roadtrip – Work in Progress

Moin! Die Zeit vergeht und der Urlaub, der grade noch so „ganz weit weg“ erschien, rückt langsam aber sicher in immer greifbarere Nähe. Und natürlich sind wir in der Zwischenzeit nicht untätig geblieben, sondern haben die ersten, unverzichtbaren Planungen abgeschlossen. Genutzt haben wir dafür den Service „Roadtrippers“ der sowohl über die Website als auch per… Read More »

A lot is going on

Hey Leute. Lange nichts mehr von mir gehört, aber das hat einen guten Grund. Ich habe derzeit irgendwie kaum Zeit zu bloggen oder mich mit dem Blog zu beschäftigen, weil ich derzeit tatsächlich ganz schön in Beschlag genommen werde von meiner neuen Arbeit. Einige haben es vielleicht schon mitbekommen, ich habe (hoffentlich) endlich den Absprung… Read More »

Cease and Desist

So it happened. I recieved a  „cease and desist“ letter (aka „Abmahnung“) from a bavarian lawfirm who claims that I downloaded a series episode via bittorrent. This might even be true, I am not in the position to verify or deny this claim. Big thing is, I just recently quit my job, which I hated,… Read More »

Changes

Hi there. Long time no read. Ich hab dann also am 01.10. meinen neuen Job angefangen, und ich bin mir jetzt schon sicher, dass ich dort nicht glücklich werde. Die brauchen keinen der „macht“, die brauchen einen, der ihnen die unangenehmen Arbeiten abnimmt. Das gipfelte heute dann in einem ersten kleinen Disput zwischen mir und… Read More »

Quick Hack – Alle Aktivitäten von Runtastic nach Strava exportieren

Moin. Ich laufe derzeit wieder. Ein wenig. Kurze Strecken und langsam. Aber immerhin, alles ist besser als nichts. Vielleicht werd ich ja irgendwann doch wieder ein paar Pfunde los. Auf jeden Fall habe ich vor Jahren schon einmal die Pro-Version von Runtastic gratis bekommen und habe meine Aktivitäten daher mit deren App getrackt. Allerdings bin ich… Read More »

Selbstvermessung und deren Kommunikation nach Außen

Moinsen. Zugegeben, ich mag Gadgets, Apps und neue Technik. Der Markt der „Wearables“ und Fitnesstracker boomt ja derzeit so massiv, dass man davon ausgehen kann, dass in 10 Jahren keine übergewichtigen Menschen mehr existieren. Mit dem Aufkommen von Runtastic, Runkeeper, Komoot, Fitbit, Jawbone’s Up und wie sie alle heißen, ist aber auch eine Sache angestiegen:… Read More »